Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!

Einführung Blitzfotografie

Einführung in die Blitzfotografie

Blitzlicht für ein perfektes Portrait

Erlerne die Grundlagen von der klassischen Blitzfotografie, sei es mobil auf der Kamera, oder für Portraits entfesselt.

Wir werden die Grundlagen durcharbeiten, wie du das Licht steuern kannst, um genau das Resultat zu erzielen welches du gerne hättest. Am Vormittag gibt es einen Theorieblock, der immer wieder mit kleinen praktischen Übungen aufgefrischt wird. Nach der Mittagspause werden wir zusammen mit unserem Model detailliert über die klassische Portraitbelichtung reden und später könnt ihr Indoors und Outdoors mit dem Model und eurer Kamera üben.

Ob du deine Fähigkeiten als begeisterter Amateur üben und weiterentwickeln möchtest oder ob du eine Karriere als professioneller Fotograf anstrebst, deine Reise beginnt hier.
 


Datum / Ort

Nächster Kurs:   Momentan sind keine Kurse geplant   
 
Der Hegnerhof in Kloten bietet einen gemütlichen Kursraum inkl. Umschwung samt Wald & Wiese in der Nähe für unser praktisches Fotoshooting am Nachmittag.

Adresse: Dorfstrasse 63, 8302 Kloten (Lageplan/Parking)
 

Für CHF: 280.00 (inkl. Verpflegung/Modelshooting)


Inhalt

Was werden wir durchnehmen?

  • Grundlagen Licht und wie es sich verhält
  • Einführung Studio- & Aufsteckblitze
  • Blitzen auf der Kamera & ab der Kamera (entfesseltes Blitzen)
  • Basis Lichtsetups für die Portraitfotografie
  • Wie Hintergrund und Subjekt unterschiedlich kontrollieren
  •  
    Inhalt in der Kleingruppe

  • Verstehe wirklich, wie du mit deinem Blitz arbeiten kannst
  • Gewinne das Vertrauen, um deine Fotografie auf das nächste Level zu bringen
  • Praktische Übungen mit einem echten Fotoshooting
  • Eine Fülle von Tipps, Tricks und Fähigkeiten, die dir helfen, tolle Aufnahmen zu machen
  • Echtes Fotoshooting mit 2 Models
  •  


    Ablauf

  • 09:00 – Begrüssung
  • 09:30 – Grundlagen Studio & Aufstecklblitz
  • 11:00 – Blitzlicht auf der Kamera & Entfesseltes Blitzen
  • 11:30 – Farbbalance / eTTL / Highspeed-Sync / Langzeitbelichtung
  • 12:30 – Mittagessen
  • 13:30 – Lichtsetups für die Portraitfotografie
  • 14:00 – Praktische Arbeit / Indoor & Outdoor Modelshooting mit deiner Kamera
  • 17:00 – Abschluss
  •  


    Über mich


    Angefangen als Produkt- & Portraitfotograf, arbeite ich nun vor allem als Hochzeitsfotograf, Portraitfotograf und Eventfotograf in und um Zürich. Seit über 12 Jahre arbeite ich auch fürs Schweizer Radio und Fersehen, davor absolvierte ich meinen eidg. Fachausweis als Audio/Video Techniker und später den Lehrgang als Eventmanager an der Hochschule Luzern.
     


    Unsere Models für den Tag


    Fragen / Antworten

    In welcher Sprache wird der Kurs gehalten?
    Der Kurs wird in Schweizerdeutsch gehalten.

    Wo kann ich parkieren?
    Via Rankstrasse in die Ewiges Wegli fahren, nach 120 Meter befinden sich links 8 reservierte Parkplätze. Dann einfach gerade aus durch den Innenhof laufen.

    Welche Systemkameras (Canon/Nikon/Sony/usw.) werden behandelt?
    Ich selber arbeite mit Canon, doch die Regeln der Digitalfotografie gelten für alle Systemkameras. Gerne schauen wir deine Kamera/Einstellungen zusammen an. Dies gilt auch für Equipment wie Blitze oder Reflektoren.

    Darf ich spezifische/spezielle Fragen stellen?
    Unbedingt. Der generelle Ablauf ist gegeben, doch du darfst jeder Zeit alles Fragen.

    Was darf ich alles mitnehmen?
    Nebst der Kamera und Objektiv, unbedingt deinen Aufsteckblitz (inkl. Sender/Empfänger & Blitzstativ) mitnehmen (keine Studioblitze). Wir werden während der praktischen Fotoshooting Session genügend Zeit haben, alle Einstellungen durchzugehen.

    Gibt es eine Verpflegung?
    Natürlich. Während allen Pausen gibt es eine Verpflegung (inbegriffen). Für die Mittagspause sind Sandwiches und ein Dessert organisiert. Bitte gib vorher Bescheid, ob Besonderheiten wie Unverträglichkeiten oder Allergien beachtet werden müssen.

    Darf ich meine Fotos für mein Portfolio gebrauchen?
    Ja, du kannst die Fotos welche du gemacht hast für dein Portfolio verwenden.

    Noch Fragen offen?
    Gerne kannst du mir eine Mail schreiben. Ich probiere alle Fragen zu beantworten.

     

    kursort-workshop-hegnerhof-kloten
    Kursort Hegnerhof Kloten

     


    Canon Kamera GrundkursEinstieg Digitalfotografie – Einführung Blitzfotografie